Bildhauer und Maler

11. Mai 2014, Kunst in der Stadt, 11.00 Uhr
Aufstellung der Plastik (Europa mit dem Stier) des Künstlers in der Neckarstraße vor der Kaiser Passage.
Begrüßung
  • Jan Zeitler, Bürgermeister der Gr. Kreisstadt Horb a.N.
  • Holger Korneffel, Vorstand der Kreissparkasse Freudenstadt
  • Ursula Bähr, 1. Vorsitzende Kunstverein Oberer Neckar

11. Mai - 08. Juni 2014
Zeichnungen und Skulpturen, Ausstellung in der Galerie
Vernissage Sonntag 11.05.2014, 12.00 Uhr, Galerie
Begrüßung Ursula Bähr
Einführung durch Herrn Seemann selber.

Gezeigt werden in den Räumen der Galerie Werke des Künstlers die in 4 Themengruppen gegliedert sind.
  • Kabinett: Plastiken, Zeichnungen und Entwürfe um das Thema Europa und Stiere.
  • 1. Raum nach der Treppe links: Sakralische Kunst, Kruzifixe, Portale
  • 2. Raum nach der Treppe links. Büsten und Portraits
  • Hauptraum Galerie: Ein Querschnitt, Dynamisch, statisch, artistisch

Prof. Karl-Henning Seemann (* 13. März 1934 in Wismar) ist einer der bedeutendsten deutschen Bildhauer und Zeichner der Neuzeit, der insbesondere durch seine Skulpturen und Brunnen im öffentlichen Raum bekannt wurde.
2014 seemann




PRESSE
13.05.2014 | Schwarwälder Bote:
Dem inneren Rhythmus der Skulptur lauschen